Beim "Maybelline New York Make Up Runway" auf der Berlin Fashion Week waren gestern Abend alle Augen auf sie gerichtet: Gigi Hadid (20) gab sich die Ehre und erschien in einem traumhaften Kleid mit Leder und Transparenzelementen, das ihre Figur perfekt in Szene setzte. Statt aber wie sonst selbst über den Catwalk zu laufen, nahm Gigi dieses Mal in der Front Row Platz und hatte dort ganz viel Spaß mit Lena Gercke (27).

Gigi Hadid, Lena Gercke, Mandy Capristo und Berlin Fashion Week
Coldrey, James / ActionPress
Gigi Hadid, Lena Gercke, Mandy Capristo und Berlin Fashion Week

Bereits bei der Ankunft posierten die zwei hübschen Blondinen zusammen für die Fotografen. Während Gigi dabei mit ernster Miene und von Kopf bis Fuß top gestylt ganz ihrem Topmodel-Image entsprach, lockerte Lena an ihrer Seite die Situation mit ihrem typischen fröhlichen Lachen auf. Schon auf dem Red Carpet wurde Gigi Hadid als internationaler Star der hier stattfindenden Fashion Week belagert - und auch im Saal der Modenschau ging der Trubel weiter.

Gigi Hadid, Lena Gercke und Berlin Fashion Week
Coldrey, James / ActionPress
Gigi Hadid, Lena Gercke und Berlin Fashion Week

So mussten sich sogar viele deutsche Promis, die bei dem Event zu Gast waren, mit einem erhaschten Blick auf Gigi aus der Ferne begnügen. Germany's next Topmodel-Gewinnerin Luisa Hartema (21) verriet im Promiflash-Interview sogar, dass sie den Victoria's Secret-Engel vor lauter Reporter und Kameras überhaupt nicht hätte sehen können.

Gigi Hadid und Berlin Fashion Week
WENN
Gigi Hadid und Berlin Fashion Week

Lena Gercke kam Gigi Hadid dafür umso näher und schien sich dabei auch noch bestens mit ihr zu verstehen. Fotos der ersten Reihe beweisen, dass Gigi und Lena in Plauder- und Lachstimmung waren. Da wirkte Mandy Capristo (25), die neben Lena saß, fast ein bisschen wie das fünfte Rad am Wagen.