Mit dem Format "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" sind harte Dschungelprüfungen untrennbar verbunden. Die Challenges sind meist besonders anstrengend oder eklig - und den Härtegrad der Aufgabe können die TV-Zuschauer meist an den Gesichtern der Kandidaten ablesen. Promiflash hat für euch die Highlights der Gesichter des Grauens aus dem Dschungelcamp zusammengestellt.

Helena Fürst
RTL / Stefan Menne
Helena Fürst

In der aktuellen Staffel wurde Helena Fürst bislang immer wieder vom Publikum in die Dschungelprüfungen geschickt, weshalb sie widerliche Speisen essen oder auch Tuchfühlung mit unbeliebten Viechern gehen musste. Zwar wirkte ihr Blick oft angestrengt, aber ein wenig dramatisierte die "Anwältin der Armen" auch ihre Situation.

RTL

Larissa Marolt (23) war bei einer Challenge so schockiert, dass sie ganz apathisch wurde. Die süße Blondine beschmutzte sich mit Matsch und Federn und zusätzlich kamen ihr Unmengen von Insekten ganz nahe. Da wurde das Model unglaublich ruhig und der Gesichtsausdruck emotionslos - zum Selbstschutz?

Marco Angelini
RTL
Marco Angelini

EIne Challenge von Marco Angelini (31) war weniger eklig, dafür aber gefährlicher. Im Wasser bekam der Sänger eine Panikattacke und riss die Augen weit auf.

RTL / Stefan Menne

Fiona Erdmann (27) und Claudelle Deckert (41) ekelten sich gleich im Doppelpack. Bei dem Anblick der würgenden Schönheiten musste so manch ein Zuschauer sicher selbst mit dem Kotzreflex kämpfen.

RTL / Stefan Menne

Ein Highlight war ohne Frage auch Micaela Schäfer (32), obwohl man von dem operierten Antlitz des Nacktmodels unter der Masse der Krabbeltiere kaum noch etwas erkennen konnte.

Wessen Dschungel-Gesicht bleibt für euch unvergessen? Hinterlasst einen Kommentar.

Alle Infos zum "Dschungelcamp" findet ihr auf RTL.de.