Die neue Staffel des Bachelors hat noch nicht mal angefangen, da herrscht bereits großer Tumult unter den Kandidatinnen. Denn eine der Ladys scheint nicht mit offenen Karten bei ihrer Anmeldung gespielt zu haben und hatte schon während der Dreharbeiten einen festen Freund. Besonders pikant: Der Glückliche ist kein Unbekannter.

RTL / Gerard Santiago

Was Junggeselle Leonard Freier wohl dazu sagt? Eigentlich sollte Saskia derzeit doch nur den RTL-Rosenkavalier im Kopf haben, schließlich buhlt sie mit 21 Konkurrentinnen um die Gunst des Berliner Singles. Doch wie die Bild aktuell berichtet, hatte die hübsche Blondine während der Dreharbeiten der Kuppelshow bereits einen Freund. Zwei Jahre sollen die 23-Jährige und Nico Schwanz (38) bereits ein Paar sein. Offiziell ist der Ex-Dschungelcamper lediglich der Manager des Nachwuchsmodels, doch ein Insider offenbart, dass es auch privat zwischen den beiden ordentlich funkt. "Auf einer Familienfeier erschien sie mit ihm, beide hielten Händchen", berichtet die Quelle.

Nico Schwanz
Manfred Lindau/WENN.com
Nico Schwanz

Warum nimmt die Steuerfachangestellte dann überhaupt bei der beliebten Romantik-Show teil? "Sie will bekannt werden und hat im Bachelor eine gute Möglichkeit gesehen, es damit zu schaffen", enthüllt ein Freund von Saskia. Bleibt abzuwarten, was Bachelor Leonard wohl zu dieser Liebeslüge sagt.

Leonard Freier
RTL/Tom Clark
Leonard Freier