Vom Schneewittchen zum Faultier: Model Nathalie Volk hatte eine eher unscheinbare Rolle im diesjährigen Dschungelcamp. Nachdem sich die Zuschauer sicher waren, dass sie sich nicht noch eine spannende Wendung von ihr erwarten können, wurde sie in der gestrigen Sendung rausgewählt. Gegenüber Promiflash sprach sie über ihre Gedanken und Gefühle angesichts dieser Zuschauerentscheidung.

Nathalie Volk
--, --
Nathalie Volk

Nathalie kann gar nicht in Worte fassen, ob ihre erste Reaktion eher Erleichterung oder Enttäuschung war. "Ich bin ziemlich stolz, dass ich das zwei Wochen mit meinen jungen Jahren überhaupt geschafft habe. Ich finde das echt unglaublich. Das war wirklich nicht einfach und ich bin jetzt ziemlich stolz auf mich", so die ehemalige GNTM -Kandidatin im Interview.

Nathalie Volk
RTL / Stefan Gregorowius
Nathalie Volk

Trotzdem ist Nathalie sehr froh darüber, dass sie wieder bei ihrer Mutter sein kann. Und überhaupt scheint sie nicht sehr traurig darüber zu sein, den australischen Dschungel hinter sich lassen zu müssen: "Mir geht es ziemlich gut, ich bin sehr froh wieder in der Zivilisation zu sein."

Nathalie Volk mit ihrer Mutter Viktoria Volk
Instagram / --
Nathalie Volk mit ihrer Mutter Viktoria Volk

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.