Das Publikum hat entschieden: Mit Menderes (32) hat der Publikumsliebling der ersten Stunde die Jubiläumsstaffel des Dschungelcamps gewonnen. Damit wurde der DSDS-Dauerbrenner zum zehnten Dschungelkönig in der Geschichte der Erfolgsshow gekrönt. Auch die Promis freuen sich über den Siegeszug des Hobby-Musikers und sprechen ihm ehrliche Glückwünsche aus.

Pietro Lombardi in Italien
Pietro Lombardi / Facebook
Pietro Lombardi in Italien

Pietro Lombardi (23) forderte seine Fans schon am frühen Abend dazu auf, für Menderes abzustimmen. Dementsprechend bezeichnete er den DSDS-Kollegen kurz nach seiner Krönung bei Facebook auch als "Unser König Menderes" und freute sich riesig über den Sieg des Langenfelders. Auch Jan Leyk (31) brach in Jubel aus: "Come on", zitiert er den Schlachtruf des Dschungelkönigs. "Ich hoffe von Herzen für dich, dass du daraus Stärke ziehst, Selbstbewusstsein tankst und keine falschen Leute in dein Leben lässt, die ab jetzt nur das große Geld in dir sehen. Wahnsinns-Mensch... Von dem sich jeder Einzelne von uns eine große Scheibe abschneiden kann", verneigt sich der 31-Jährige auf seinem Social-Media-Profil vor dem Sieger.

Jan Leyk
jan_leyk_official/Instagram
Jan Leyk

Auch Menderes' DSDS-Wegbegleiter Kay One (31) wünscht der neuen Dschungel-Hoheit alles Gute: "Du hast es geschafft! Glückwunsch, Menderes", freut sich der ehemalige Casting-Juror bei Facebook für seinen Schützling. Offenbar hatte Menderes nicht nur unter den Zuschauern, sondern auch bei den Promis jede Menge Fans.

Kay One
Patrick Hoffmann/WENN.com
Kay One