Die Jubiläumsstaffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" hat ihren König gefunden! Der DSDS-Dauerbrenner Menderes (32) hat es tatsächlich geschafft und sichert sich die begehrte Dschungelkrone. Er darf sich jetzt "Menderes der Erste" nennen. Ein Erfolg, auf den der Musiker sooo lange warten musste!

Menderes
RTL / Stefan Menne
Menderes

Bei DSDS zeigt Menderes Jahr für Jahr, dass er an seinen großen Traum glaubt und er sich nicht unterkriegen lässt. Dennoch bekam der Langenfelder bereits in der ersten Staffel den "Trottel-Stempel" aufgedrückt, musste sich mit steigender Bekanntheit auch immer mehr Hohn und Spott anhören und sich einiges gefallen lassen. Nun hat es Menderes endlich geschafft - er hat eine RTL-Show für sich entscheiden können. Durch seine ruhige und liebenswerte Art eroberte der Sänger die Herzen der Zuschauer von der ersten Folge an, polierte Tag für Tag sein Loser-Image auf und ist nun der König des Dschungels. Mit souveränen Prüfungen und viel Mut wurde er zum absoluten Publikumsliebling und hat sein Ziel erreicht.

Menderes bei DSDS
RTL / Stefan Gregorowius
Menderes bei DSDS

Damit tritt der DSDS-Dauerkandidat / die Powerfrau in die Fußstapfen von Maren Gilzer (55), Melanie Müller (27), Brigitte Nielsen (52) und Costa Cordalis (71) und kann sich auf einen großen Karriere-Push freuen.

Menderes
RTL / Stefan Menne
Menderes

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de