Wieder ein Neuzugang bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"! Nachdem einige Schauspieler die Serie verlassen haben, taucht in der beliebten Vorabendsendung schon bald ein neuer Charakter auf! Der junge Schauspieler David Meier wird in wenigen Wochen sein GZSZ-Debüt geben.

RTL / Rolf Baumgartner

Im Kolle-Kiez ist einiges los! Ab dem 24. März gibt es ein neues Gesicht bei GZSZ. Der 19-Jährige David Meier spielt ab Folge 5963 Luis Kramer, den besten Kumpel von Jonas Seefeld (Felix van Deventer). Meier ist kein unbekanntes Gesicht, einige - vor allem junge Zuschauer - dürften den geborenen Marburger bereits kennen: "Ich habe vor drei Jahren bei Schloss Einstein mitgespielt. Dann bekam ich das Angebot von GZSZ. Darüber habe ich mich sehr gefreut und zugesagt!" Der Schauspielerei geht der Jung-Star schon lange nach, wie er bei RTL weiter verraten hat: "Schon sehr früh habe ich angefangen, im Hessischen Landestheater Marburg zu spielen. 2008, im Alter von 12 Jahren, fiel dort der erste Vorhang für mich. 2013 bin ich dann zu meiner ersten Rolle in einer TV-Serie gekommen."

RTL / Rolf Baumgartner

Und nun, nur knapp drei Jahre später, steht David bereits für Deutschlands erfolgreichste Daily-Soap vor der Kamera - was für eine Erfolgsgeschichte!

RTL / Mark Meier