Alle Jahre wieder lädt Richard Lugner (83) ganz hohe Prominenz zu sich nach Österreich ein. Gemeinsam mit dem Stargast des Abends genießt der Bauherr den berühmten Wiener Opernball. Gestern waren gleich zwei hochkarätige Damen angereist: Pamela Anderson (48) und Brooke Shields (50)! Die mussten sich das Blitzlichtgewitter allerdings mit Dschungelcamp-Buhfrau Helena Fürst und Cathy Lugners (26) goldenem Prachtkleid teilen.

Helena Fürst und Botox-Boys
Starpix / picturedesk.com
Helena Fürst und Botox-Boys

Eine Baywatch-Nixe, die Dschungel-Vierte und die Botox-Boys! Diese wirre Konstellation war nur eins von vielen skurrilen Highlights des diesjährigen Wiener Opernballs. Ein ähnlicher Blickfang war das Kleid der Lugner-Frau Cathy: Schon im Vorfeld hatte sie den Traum aus Gold, entworfen vom Prunk-Promi Harald Glööckler (50), vorgestellt. Damit stahl sie Pamela Anderson im schlichten Schwarz fast die Show. Und selbst Helena Fürst war auffälliger gestylt als der Hollywood-Star: Mit Sahnehäubchen-Frisur und türkisem Samt-Kleid verschlug sie einigen Ballgästen die Sprache.

Cathy Schmitz und Richard Lugner
Starpix / picturedesk.com/ ActionPress
Cathy Schmitz und Richard Lugner

Für Pamela war es sogar schon der zweite Besuch auf dem gesellschaftlichen Fest: 2003 durfte sie den Abend in der Loge von Lugner verbringen - davon war sie allerdings eher abgeschreckt als begeistert. In diesem Jahr kam die Einladung von den Botox-Boys! "Es ist viel kultivierter als beim letzten Mal. Hier bin ich aber auch bei Personen zu Gast, die nicht nur Presse wollen", verriet der Hollywood-Star gegenüber dem Stern. Lugners freier Platz in seiner Loge wurde von Brooke Shields im wunderschönen Spitzenkleid übernommen.

Brooke Shields und Richard Lugner
Starpix / picturedesk.com/ ActionPress
Brooke Shields und Richard Lugner
Richard Lugner und Botox-Boys
Starpix / picturedesk.com/ ActionPress
Richard Lugner und Botox-Boys