Alles aus und vorbei? Kurz nach Valentinstag kursieren in den USA nun ernüchternde Liebes-Gerüchte: Nach gerade einmal sieben Monaten soll die Beziehung von Nina Dobrev (27) und Austin Stowell (31) schon wieder Geschichte sein.

Nina Dobrev und Austin Stowell
Ivan Nikolov / WENN
Nina Dobrev und Austin Stowell

Wie E! News von zahlreichen Insider-Quellen erfahren haben will, habe sich das Paar aufgrund schwieriger Umstände getrennt. Man hätte angeblich nie Zeit gefunden, sich zu sehen: "Mit den Terminkalendern der beiden wurde es irgendwann wirklich schwierig", wird ein Insider zitiert. Ende Januar, Anfang Februar haben sich der Vampire Diaries-Star und Austin Stowell dann einvernehmlich getrennt: "Sie verstehen sich weiterhin gut."

Nina Dobrev und Austin Stowell
Ivan Nikolov/WENN.com
Nina Dobrev und Austin Stowell

Offiziell bestätigt wurde das Liebes-Aus von beiden noch nicht. Doch schon seit Längerem wird über eine Krise bei dem einstigen Hollywood-Traumpaar spekuliert: Sowohl beim Super Bowl als auch bei den Golden Globes zeigte sich Nina Dobrev schon nicht mehr an der Seite ihres damaligen Partners und trat jedes Mal alleine in Erscheinung. Auch am Valentinstag war es verdächtig ruhig bei den beiden: Nina verbrachte den Tag der Liebenden laut Instagram lieber mit ihren Freundinnen als mit Austin.

Nina Dobrev und Austin Stowell
Ivan Nikolov / WENN
Nina Dobrev und Austin Stowell

Erste Liebesgerüchte gab es im Juni 2015, als Nina knutschend mit dem "Whiplash"-Star gesehen wurde. Kurz darauf wurde die Beziehung der beiden offiziell. Nun scheint das alles schon wieder Geschichte zu sein.