Schon im November wurde wild gemunkelt, dass Miranda Kerr (32) einen neuen Mann an ihrer Seite hat. Passend zum Valentinstag zeigte sie sich nun total verknallt mit ihrem neuen Freund Evan Spiegel bei einer Grammy-Party in Los Angeles. Und die ersten Bilder des frisch verliebten Paares zeigen, wie heiß die Funken zwischen den beiden Turteltauben sprühen.

Miranda Kerr und Evan Spiegel
Getty Images North America
Miranda Kerr und Evan Spiegel

Nach ihrer Ehepleite mit Orlando Bloom (39) lässt sich Miranda genügend Zeit, um einen Mann genauer unter die Lupe zu nehmen, bevor sie ihn der Presse präsentiert. So kennt das Supermodel auch den Snapchat-Gründer Evan Spiegel schon mehrere Monate und wagte nun pünktlich zum Tag der Verliebten den ersten gemeinsamen Gang über den roten Teppich. Viel wichtiger ist der 32-Jährigen jedoch, wie ihr kleiner Sohn Flynn (5) den neuen Partner an ihrer Seite findet. "Evan hat Flynn kennengelernt, also ja, es läuft gut zwischen uns. Auch Orlando findet ihn toll. Wir sind jetzt eben eine moderne Familie", verrät Miranda dem Daily Telegraph.

Evan Spiegel und Miranda Kerr auf einer Pre-Grammy-Gala in Beverly Hills
Adriana M. Barraza/WENN.com
Evan Spiegel und Miranda Kerr auf einer Pre-Grammy-Gala in Beverly Hills

Und wie ernst es zwischen ihr und dem App-Entwickler tatsächlich schon ist, bewies der gestrige Red-Carpet-Auftritt. So tauschten die beiden nicht nur unentwegt verknallte Blicke aus und himmelten sich ungeniert vor den Kameras an, Miranda trug auch ein verdächtiges Schmuckstück am Finger. Daraufhin brodelte sofort die Gerüchteküche um eine mögliche Verlobung. Sollte das Model nach der gescheiterten Ehe mit Orlando Bloom etwa einen zweiten Hochzeitsanlauf mit dem Unternehmer Evan wagen? Die verliebten Bilder der beiden sprechen auf jeden Fall dafür.

Miranda Kerr und Flynn Bloom
KHAPGG / Splash News
Miranda Kerr und Flynn Bloom