Auf der Leinwand ist sie eine ganz Große, schaffte es bis nach Hollywood und gewann für ihre Rolle in "Tess" sogar einen Golden Globe. Ab dem 11. März will Nastassja Kinski (55) nun beweisen, dass sie auch auf dem Tanzparkett überzeugen kann. Dann schwingt sie nämlich für Let's Dance ihre Hüften. Nun ist auch bekannt, wer sie zum Sieg führen soll.

Nastassja Kinski
ActionPress / Coldrey,James
Nastassja Kinski

Offenbar will Nastassja Kinski in die Fußstapfen von Maite Kelly (36) und Susan Sideropoulos (35) treten. Die beiden haben es nämlich nicht nur bereits geschafft, sich zum "Let's Dance"-Sieg zu tanzen, sie ließen sich auch von Profi-Choreograf Christian Polanc (37) führen. Und mit genau dem soll auch die Schauspielerin jetzt tanzen. Wie die Gala berichtet, trainieren die Tochter von Klaus Kinski (✝65) und der "Let's Dance"-Profi derzeit in Köln in einem Tanzstudio, probieren die ersten gemeinsamen Schritte aus.

Maite Kelly
RTL / Stefan Gregorowius
Maite Kelly

Ob Christian mit Nastassja nun die dritte Promi-Lady zur Siegertänzerin ausbilden kann? Die kommenden Wochen werden es zeigen.

Susan Sideropoulos
Promiflash
Susan Sideropoulos