Schon lange halten sich Gerüchte, dass Katie Holmes (37) mit Jamie Foxx (48) liiert sein soll. Lange vor dieser Zeit war sie auch mal ein unschuldiger Teenager, der noch keinen Gedanken an Jungs verschwendete. In einem Interview verriet Katie jetzt, wie damals ihr erster Kuss war - vor einem ganzen Kamerateam!

Katie Holmes, Joshua Jackson und James Van der Beek
WENN
Katie Holmes, Joshua Jackson und James Van der Beek

"Ich erinnere mich an meinen ersten Kuss. Ich war 18 und es war bei 'Dawson's Creek' mit einem Stargast", erzählt Katie im Interview in der The Late Late Show mit James Corden (37). Nie zuvor war sie einem Jungen so nahe gekommen. Die Situation war für sie ganz komisch: "Wenn du deinen ersten Kuss hast und er nicht so gut ist, dann kannst du einfach nach Hause gehen. Aber vor der Kamera ist es anders. Du musst noch mit ihm zu Mittag essen und vielleicht am nächsten Tag wieder mit ihm arbeiten."

YouTube / --

Scheinbar hätte die Schauspielerin lieber einen Knutscher ohne Kamerateam und Regisseur gehabt. Trotzdem war es nicht der schlimmste Moment in ihrem Leben. "Es war gut", verriet sie weiter. Später wollte der Moderator noch wissen, wer in der Serie der bessere Küsser sei: Joshua Jackson (37) oder James Van Der Beek. Dazu äußerte sich Katie aber nicht! Das übernahm dann Schauspiel-Kollege Ryan Reynolds (39) für sie: "Also ich war mit Josh auf der Highschool und ich kann sagen, er ist ein guter Küsser!" Woher Ryan das wohl weiß!

Ryan Reynolds und Katie Holmes
YouTube/ The Late Late Show with James Corden
Ryan Reynolds und Katie Holmes