Es gibt keine Familie, die sich aktuell größerer Bekanntheit erfreut als der Kardashian-Jenner-Clan. Diese Tatsache bringt allerdings nicht nur Positives mit sich: Während die einen sie lieben und hypen, haben die anderen genug von ihnen - Kris Jenner (60) bekam das jetzt besonders deutlich zu spüren. Das Familienoberhaupt wurde auf der Bühne lautstark ausgebuht!

Diesen Auftritt hat sich die Mutter von Kim Kardashian (35) ganz anders vorgestellt. Im hippen Anzug und mit roten Lippen betrat Kris die Bühne, um beim "iHeart 80's"-Konzert die Band Culture Club anzukündigen. Das anwesende Publikum war davon scheinbar nicht begeistert - ganz im Gegenteil! Sie buhten die 60-Jährige so laut aus, dass ihre Worte trotz des Mikrofons nicht zu hören waren.

Kris war das Ganze mit Sicherheit mehr als unangenehm, trotzdem ließ sie sich von den Rufen nicht aus der Ruhe bringen: Sie brachte ihren Job zu Ende und ging erst dann von der Bühne - ein echter Show-Profi eben!

Am Ende des Artikels könnt ihr euch selbst ein Bild von dem Vorfall machen.

Der Kardashian-Clan in Los Angeles, 2007Noel Vasquez / Getty Images
Der Kardashian-Clan in Los Angeles, 2007
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
John Legend mit Chrissy Teigen, Kim Kardashian und Kanye West bei seiner GeburtstagspartyGetty Images
John Legend mit Chrissy Teigen, Kim Kardashian und Kanye West bei seiner Geburtstagsparty


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de