Die Zeit in Miami ist nicht nur für die ausgeschiedenen Kandidatinnen von Der Bachelor vorbei, auch Leonard (31) und seine vier Herzensdamen verlassen Florida, um sich bei den Homedates in Deutschland besser kennenzulernen. Die letzte heiße Nacht in South Beach hat der Junggeselle aber noch einmal anständig genutzt, indem er sich einer wilden Knutscherei mit Anni hingab. Und obwohl es dafür massig Kritik vom Publikum hagelt, meldet sich jetzt die Ausgeschiedene zu Wort.

Leonard Freier und Anni Burth
--, --
Leonard Freier und Anni Burth

Obwohl Anni wenig später von Leonard den Laufpass bekam und somit ihre Koffer packen musste, erinnert sich die 24-Jährige bei Instagram gerne an die intime Züngelei zurück. "Der Kuss war übrigens wirklich schön", berichtet sie ihren Fans. Daher bereut sie die Knutschattacke auch keineswegs und nimmt den Rosenkavalier selbstlos in Schutz. "Und wenn es bei beiden dann trotzdem nicht funkt, ist es doch vollkommen okay, das dann offen zu sagen und zu beenden. Kreidet Leonard das bitte nicht an", schildert die Rechtspflegerin ihre Gefühlslage.

Leonard Freier, ehemaliger "Bachelor"
--, --
Leonard Freier, ehemaliger "Bachelor"

Bei ihren Followern kommt diese Stärke unglaublich gut an. "Das, was ich von dir gesehen habe, macht dich zu einer ganz besonderen Frau. Du bist sympathisch, natürlich und ehrlich. Jeder Mann, der an deiner Seite sein darf, kann sich sehr glücklich schätzen", wünscht ein Instagram-User der Blondine alles Gute. Da kann sich Anni in naher Zukunft sicher vor Verehrerinnen nicht mehr retten.

Anni Burth
Instagram / --
Anni Burth

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.