Große Emotionen bei Wer wird Millionär. Am Freitag bekommt ein Mann eine Chance, der noch vor wenigen Monaten um sein Leben kämpfte. Auf dem Stuhl von Günther Jauch (59) zockt Willi Thiesen nun um einen Haufen Geld - und berührt mit seiner Geschichte die Herzen der Zuschauer!

RTL / Stefan Gregorowius

Im Überraschungs-Special von "Wer wird Millionär" wird der Fleischermeister aus NRW von seiner Familie überrascht. Seine elf (!!!) Kinder hatten ihn bereits für die vergangene Special-Sendung angemeldet, doch der Kandidat erlitt kurz vor der Aufzeichnung einen Herzinfarkt und fiel sogar ins Koma. Seine Überlebenschancen lagen zu diesem Zeitpunkt bei gerade einmal 10 Prozent - doch der Vollblut-Vater kämpfte sich zurück ins Leben und ist nur drei Monate später wieder fit und gesund. Willis Frau Daniela sagte gegenüber der Bild jetzt stolz: "Mein Mann arbeitet wie ein Tier. Das wird er auch auf dem Ratestuhl machen."

RTL / Stefan Gregorowius

Und das tat er auch. Willi erspielte sich am Ende 64.000 Euro.

Günther Jauch
RTL / Frank Hempel
Günther Jauch