Es ist ein herbes Los: Leonardo DiCaprio (41) wurde bereits sechs Male für den Oscar nominiert, doch bislang wurde er noch nie mit der berühmten Trophäe ausgezeichnet. Ein ähnliches Schicksal kann der Komponist Ennio Morricone beklagen, denn er hoffte bei fünf Veranstaltungen auf den Oscar - zumindest erhielt der Musiker jetzt einen Stern auf dem berühmten Walk of Fame. Ist das ein gutes Vorzeichen für den "Academy Award"?

Leonardo DiCaprio
Getty Images
Leonardo DiCaprio

"Die Glut des Südens", "Es war einmal in Amerika" oder "The Hateful Eight" - für all diese Streifen schrieb der gebürtige Italiener großartige Filmmusik und wurde für sein Schaffen bereits mehrfach ausgezeichnet, nur mit dem begehrtesten Preis der Filmbranche wollte es bislang einfach nicht klappen. Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung könnte sich dies vielleicht ändern, immerhin wurde der 78-Jährige jetzt sogar mit einem Stern auf dem Walk of Fame geehrt.

WENN

Nachdem Ennio 2007 quasi als Trostpflaster von der Academy den Honorary Award für sein Lebenswerk erhielt, könnte der Oscar nun seiner Karriere den letzten Schliff verleihen.

WENN

Promiflash wird euch während der Oscar-Verleihung live von den Geschehnissen berichten.