Es war die Überraschung des Abends: Sylvester Stallone (69) galt als großer Oscar-Favorit in der Kategorie "Bester Nebendarsteller". Doch nicht er, sondern Außenseiter Mark Rylance (56) durfte am Ende den Award in Empfang nehmen. Eine bittere Niederlage für den "Rocky"-Darsteller. Direkt nach der bitteren Pleite erhielt Sly jedoch Zuspruch - und zwar von niemand Geringerem als Arnold Schwarzenegger (68).

Auf seinem Instagram-Account postete Arnie eine Videobotschaft an seinen alten Kumpel: "Sly, denk einfach dran: Egal was sie auch sagen, für mich bist du der Beste! Du bist der Gewinner! Ich bin stolz auf dich!", richtete er die Worte aus seinem Wohnzimmer an seinen Action-Kumpanen. Nicht einmal eine Stunde später wurde das Video bereits knapp 20.000 Mal geteilt - die Fans stehen also hinter ihrem Star.

39 Jahre nach seiner ersten Oscar-Nominierung für "Rocky" musste Sylvester Stallone nun also erneut den Kürzeren ziehen. Doch durch den Trost von Arnold Schwarzenegger fällt ihm die Niederlage vielleicht nicht ganz so schwer.

Schauspieler Sylvester Stallone mit seiner Frau Jennifer Flavin und seinen Töchtern
Charley Gallay/Getty Images
Schauspieler Sylvester Stallone mit seiner Frau Jennifer Flavin und seinen Töchtern
Sylvester Stallone, Hollywood-Star
Getty Images / Frazer Harrison
Sylvester Stallone, Hollywood-Star
Arnold Schwarzenegger und Sohn Patrick mit der ganzen Familie in Los Angeles
Emma McIntyre/Getty Images
Arnold Schwarzenegger und Sohn Patrick mit der ganzen Familie in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de