Jetzt ging alles ganz schnell! Prinzessin Victoria (38) hat am Mittwochabend erwartungsgemäß ein bisschen früher als gedacht ihr zweites Baby bekommen - und es ist vier Jahre nach der kleinen Estelle (4) ein Junge. Jetzt verriet der stolze Papa Prinz Daniel (42) in einer spontan anberaumten Pressekonferenz die ersten Details zur Geburt.

Prinzessin Estelle von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden
Utrecht, Robin / ActionPress
Prinzessin Estelle von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden

Im Karolinska-Krankenhaus sagte Daniel strahlend: "Es war ein unglaublicher Moment. Ich habe die Nabelschnur durchgeschnitten." Das Baby ist 52 Zentimeter groß und 3655 Gramm schwer, es kam um 20.28 Uhr zur Welt. Alles sei gut und schnell gelaufen, Victoria und ihr Baby seien wohlauf, sagte Daniel und bedankte sich bei den Mitarbeitern des Krankenhauses. Wie der kleine neue Schweden-Prinz heißt, ist noch nicht bekannt.

Prinzessin Estelle von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden
Kate Gabor/Kungahuset.se
Prinzessin Estelle von Schweden, Prinzessin Victoria von Schweden und Prinz Daniel von Schweden

Die kleine Estelle bekommt also ein Brüderchen. Was für schöne Nachrichten aus Stockholm! Und der Baby-Segen geht weiter: In wenigen Wochen wird Prinzessin Sofia (31) ihrem Mann Prinz Carl Philip (36) das erste gemeinsame Kind schenken.

Sofia Hellqvist
ActionPress
Sofia Hellqvist