Mischa Barton hat in ihrem Leben bereits viele Höhen und Tiefen erlebt. Gerade erst feierte sie ihren 30. Geburtstag und alles schien wieder gut für sie zu laufen. Jetzt veröffentlichte die Schauspielerin ein Foto am Frankfurter Flughafen, auf dem sie allerdings so gar nicht glücklich aussieht.

Mischa Barton bei Grammy Kick-Off Party
Brian To / WENN.com
Mischa Barton bei Grammy Kick-Off Party

Eigentlich postete die Schauspielerin erst vor einigen Tagen ein Bild von den Dreharbeiten zum Film "The Malevolent" aus Sofia in Bulgarien. Nun meldet sie sich aber aus Deutschland und offenbar trübt das schlechte Wetter ihre Stimmung.. "Ich fliege wohl zurück nach Hause. Sehe ein bisschen angeschlagen aus wegen einer Grippe. Aber es regnet auch in Strömen hier in Deutschland, vielleicht liegt es daran." kommentierte sie ihr Bild auf Instagram. Scheinbar ist Mischa (30) also nur auf der Durchreise nach London - ihrem aktuellen Wohnort. Ihre Follower sind dennoch begeistert: "Sei nicht traurig. Du bist wunderschön."

Mischa Barton
revolutionpix/WENN.com
Mischa Barton

Bekannt wurde die Britin als Marissa Cooper in der Hit-Serie O.C. California. Nach ihrem Ausstieg 2007 folgte der große Absturz. Überfordert vom Rummel um ihre Person flüchtete sie sich in Partynächte, Alkohol und Drogen. Auch geriet sie häufiger durch starke Gewichtsschwankungen in die Presse. Mittlerweile scheint die Aktrice aber wieder in Topform zu sein und widmet sich neuen Film-Projekten - angeblich gibt es sogar Pläne mit Woody Allen (80). Ihre Fans freut es. "Ich bin so froh, dass du weiter arbeitest. Das ist etwas, das du magst und wir lieben es dir zuzuschauen", schreibt eine Nutzerin zu den Bulgarien-Bildern.

Mischa Barton in O.C. California
Rex Features / Rex Features / ActionPress
Mischa Barton in O.C. California