Wo ist die Zeit bloß hin?! Mit süßen 17 Jahren begeisterte sie in O.C. California als Marissa Cooper ihre Fans weltweit. Doch leider hatte der plötzliche Mega-Ruhm so seine Schattenseiten, denn Mischa Barton kam damit nicht zurecht und flüchtete sich nach Ende ihrer Serienkarriere in Alkohol und Drogen. Sogar eine Verhaftung erlebte die junge Schauspielerin. Trotz dieser bewegten Vergangenheit ist heute ein Freudentag, denn Mischa wird tatsächlich bereits 30 Jahre alt! Ein perfekter Lebensabschnitt, um ab jetzt erwachsen und gefestigt durchs Leben zu gehen.

Mischa Barton
Instagram / Mischa Barton
Mischa Barton

Mischa selbst erklärte im Laufe der Jahre, dass sie ihre O.C.-Zeit bereue. Dem Druck der Öffentlichkeit war sie nicht gewachsen, weshalb sie sich auch bewusst zurückzog und ihre Filmengagements auf ein Minimum herunterschraubte. Sehr zur Enttäuschung ihrer Fans, die trotz ihrer Eskapaden stets weiter zu ihrem Idol hielten. Und tatsächlich scheint es seit einer Weile, als habe Mischa, die aufgrund ihres Lebensstils auch immer wieder mit ihrem Gewicht zu kämpfen hatte, sich gefangen. So hat sie einige neue Filme in der Pipeline und traf sich 2015 sogar zu einem kreativen Gespräch mit Regie-Legende Woody Allen (80).

Mischa Barton
Instagram / Mischa Barton
Mischa Barton

Wie gut oder schlecht es in ihrem Leben gerade läuft, weiß Mischa Barton natürlich selbst am besten. Davon unabhängig wird an ihrem heutigen Ehrentag aber sich alles Negative in den Hintergrund rücken. So ein runder Geburtstag muss schließlich gebührend gefeiert werden. Herzlichen Glückwunsch!

Mischa Barton
Agence / Bestimage / ActionPress
Mischa Barton