Die Lovestory von Ashton Kutcher (38) and Mila Kunis (32) verzaubert immer wieder aufs Neue. Kennengelernt haben sie sich bei "Die wilden 70er". Mittlerweile sind die beiden verheiratet und stolze Eltern von Töchterchen Wyatt (1). In einer US-Talkshow plauderte der Schauspieler nun ganz offen über sein Privatleben.

Mila Kunis, Ashton Kutcher und Wyatt Isabelle Kutcher
twitter.com/_elliebyrdiii_
Mila Kunis, Ashton Kutcher und Wyatt Isabelle Kutcher

Das Hollywood-Traumpaar hält sich üblicherweise sehr bedeckt. Im Gespräch mit Moderatorin Ellen DeGeneres (58) verriet Ashton nun aber Einzelheiten zur streng geheimen Hochzeit im letzten Jahr. "Es war ein Ninja-Einsatz, wir wollten absolut keine Helikopter bei unserer Hochzeit. Um das zu vermeiden, habe ich Sachen gepostet, die an verschiedenen Orten stattfanden. Wir wollten uns unsere Eheversprechen nicht zuschreien müssen", erzählt der 38-Jährige. Die Taktik ging auf. Bis auf wenige Details gerieten bis heute keine Fotos oder Informationen an die Öffentlichkeit.

Ashton Kutcher und Wyatt Isabelle Kutcher
Pacific Coast News / WENN.com
Ashton Kutcher und Wyatt Isabelle Kutcher

Auch über Tochter Wyatt sprach der Two and a half Men-Darsteller mit Ellen. "Das erste Jahr versuchst du nur, sie irgendwie am Leben zu halten. Und danach erreichst du den Punkt, wo es nur darum geht, sie davon abzuhalten, sich umzubringen", berichtet Ashton aufgeregt. Wyatt hat scheinbar ein Talent dafür, sich in Schwierigkeiten zu bringen. Es dürfte also spannend werden, wenn der Sprössling erst das Teenager-Alter erreicht.

Mila Kunis und Wyatt Isabelle Kutcher
X17online.com / ActionPress
Mila Kunis und Wyatt Isabelle Kutcher