"Break the internet", dachte sich Kim Kardashian (35) sicherlich mal wieder beim Veröffentlichen ihres neuen Nacktfotos auf Instagram. Darauf posiert die Social-Media-Queen vollkommen entblößt und bedeckt sich nur mit zwei schwarzen Balken. Viele Fans sind begeistert - doch einige auch völlig entsetzt. Promiflash will nun von euch wissen: Darf sich eine Mutter so zeigen?

Kim Kardashian und North West
Agence / Bestimage USA
Kim Kardashian und North West

Gerade erst drei Monate ist die Geburt ihres zweiten Kindes her. Die Reality-Grazie und ihr Ehegatte Kanye West (38) sind nun Eltern von zwei süßen Kleinkindern. Eigentlich Zeit für Kim, sich erwachsen zu geben, wie viele Fans finden. "Arme Kinder", schreibt ein Follower unter dem Foto. Ein anderer Fan ist ebenfalls total empört und kommentiert: "Um Gottes Willen, du hast eine Tochter und einen Sohn. Du solltest solche Fotos nicht posten. Denkst du nie darüber nach, wie das ist, wenn sie mal groß sind? Ich würde meine Mutter so nicht sehen wollen!"

Das erste offizielle Foto von Saint West
kimkardashianwest.com
Das erste offizielle Foto von Saint West

Und tatsächlich fragen sich einige Fans, ob sie damit überhaupt ein gutes Vorbild für ihren Nachwuchs sein kann. Die werden sicherlich irgendwann sehen, dass ihre Mama sich fürs Internet entblößt hat. Was ist also eure Meinung zu dem Nackedei-Bild? Stimmt jetzt am Ende des Artikels darüber ab!

Kim Kardashian
Instagram / --
Kim Kardashian

Kim Kardashian komplett nackt: Darf eine Mutter sich so sexy zeigen?

  • Auf keinen Fall! Die Kinder werden sich einmal für dieses Foto schämen
  • Warum nicht? Sie sieht doch noch gut aus
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 3.302 Auf keinen Fall! Die Kinder werden sich einmal für dieses Foto schämen

  • 1.289 Warum nicht? Sie sieht doch noch gut aus