Von 1962 bis 1993 war Bill Wyman Mitglied der Kult-Band The Rolling Stones und rockte an der Seite von Mick Jagger (72) und Keith Richards (72) Bühnen auf der ganzen Welt. Jetzt bekam der Musiker eine schreckliche Diagnose: Krebs!

Fred Duval/ Getty Images

"Bei Bill wurde Prostatakrebs diagnostiziert", erklärte ein Sprecher des 79-Jährigen gegenüber dem Evening Standard und schockte damit Fans der Band rund um den Globus. Doch offenbar gibt es Hoffnung für ihn: "Er unterzieht sich einer Behandlung und es wird erwartet, dass er sich vollkommen davon erholt, weil man die Krankheit in einem frühen Stadium erkannt hat", heißt es in dem Statement weiter.

Terry O'Neill/ Getty Images

Zuletzt tourte er noch mit seiner Gruppe "Bill Wyman's Rythm Kings" und trat auch bei Konzerten der berühmten "Led Zeppelin" auf. Noch am Wochenende war er Gast auf der Promi-Hochzeit von Mick Jagger's Ex Jerry Hall (59) und Rupert Murdoch (84). Doch jetzt wird er sich wohl erst einmal zurückziehen. Seine Familie bittet vorerst um Privatsphäre in der schweren Zeit.

Ben Pruchnie/ Getty Images