Der Mund von Kylie Jenner (18) zog schon lange besondere Aufmerksamkeit auf sich, denn die Lippen des It-Girls wurden immer voller. Natürlich ließ die dunkelhaarige Beauty beim Schönheits-Doc nachhelfen und viele ihrer Fans eiferten dem Idol in der "Lip Challenge" mit fragwürdigen Methoden nach, um eine ebenso süße Schnute zu erhalten. Jetzt sorgt ein bizarres Lippenbekenntnis der Amerikanerin erneut für Aufsehen.

Kylie Jenner
Getty Images
Kylie Jenner

Auf Instagram postete die Halbschwester von Kim Kardashian (35) nämlich ein Foto, auf dem sie mit scheinbar natürlichem Mini-Mund zu sehen ist, als Collage fügte sie neben ihr Antlitz ihre aufgespritzten Lippen mit Engelsflügelchen ein, die aus dem Bild zu schweben scheinen. "Flieg weg, mein Freund", kommentierte die Selfie-Süchtige das Bild. Was genau dieser Beitrag zu bedeuten hat, bedarf einer Interpretation, doch vermutlich hat der Reality-TV-Star keine Lust mehr, sich aufspritzen zu lassen.

Kylie Jenner
Vivien Killilea Getty Images Entertainment
Kylie Jenner

Nach der Ankündigung, in Sachen Social Media zurückhaltender zu werden oder die Accounts sogar zu löschen, wäre eine klare Absage an Beauty-Schummeleien ein weiterer drastischer Schritt für Kylie.

WENN