Kylie Jenner (18) und Instagram - diese beiden Komponenten scheinen untrennbar miteinander verbunden. In Sachen Selfie-Optimierung und Selbstinszenierung steht der Reality-Star seiner Schwester Kim Kardashian (35), der Selfie-Queen schlechthin, sicherlich in nichts nach. Über 52 Millionen Follower sprechen für sich. Doch genau die könnte Kylie jetzt bitter enttäuschen: Sie denkt daran, ihre Instagram-Karriere zu beenden!

Kylie Jenner
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner

Damit hätte wohl niemand gerechnet. Kylie Jenner verliert die Lust an Instagram. Im Interview mit dem Wonderland Magazine gab die 18-jährige Foto-Ikone zu: "Es ist nicht so, als wollte ich es nicht tun... Doch, eigentlich will ich es einfach nicht mehr machen." Tatsächlich habe sie genug vom Rampenlicht, lieber möchte sie in den Hintergrund treten. "Ganz ehrlich. Ich war immer so. Ich möchte eine Geschäftsfrau sein und hinter den Kulissen agieren." Für ihr Instagram-Alter-Ego sei es nun an der Zeit, "in Rente zu gehen".

Kylie Jenner
Holly Heads LLC / Splash News
Kylie Jenner

Mit ihren 18 Jahren weiß Kylie eben schon ganz genau, was sie will. Und auch als Geschäftsfrau im Hintergrund wird sie für ihre Fans sicherlich auch weiterhin so manche Überraschung bereithalten.

Kylie Jenner
Ben Gabbe/Getty Images for NYFW: The Shows
Kylie Jenner