Seit dem Sommer des letzten Jahres ist Lena Gercke (28) wieder Single. Nach ihrer Trennung von Sami Khedira (28) sind Männer mittlerweile wieder ein Thema für das Model, wenn momentan auch eher Flirt-Flaute herrscht. Jetzt hat Lena verraten, was ihr Traummann alles mitbringen muss!

Lena Gercke
Ukas,Michael / ActionPress
Lena Gercke

Eines muss bei ihr bereits beim ersten Date stimmen: Man sollte die Rechnung in einer Bar nie getrennt bezahlen! "Geiz ist bei Männern ein Abturner", macht Lena gegenüber der Grazia deutlich. Und wenn sie über Attraktivität bei Männern spricht, wird schnell deutlich: Die GNTM-Gewinnerin von 2006 steht bei ihrem Gegenüber auf innere Werte: "Klingt abgedroschen, aber das Wichtigste ist Humor und Selbstironie. Außerdem finde ich Aufmerksamkeit sehr charmant. Ich stehe nicht auf Machos oder Männer, die nur über sich selbst reden und prahlen."

Lena Gercke
B. Cool/Splash News
Lena Gercke

Und sie gibt gleich noch einen Tipp, wie man mit ihr am besten umgeht: "Als Mann braucht man bei mir viel Geduld und Verständnis", so die klare "Gebrauchsanleitung" für Lena Gercke. Ihr Gegenüber muss empathisch sein, das ist für sie in einer Beziehung umso wichtiger: "Die Aufmerksamkeit sollte bleiben, weil sie im Alltag zu schnell verloren geht. Es ist schön, wenn man sich gegenseitig wertschätzt, sodass die Beziehung eben nicht etwas Normales wird. Und, ganz klar, Vertrauen ist das A und O."

Sami Khedira und Lena Gercke
ActionPress/Magics
Sami Khedira und Lena Gercke