Das Reality-Sternchen Kendra Wilkinson (30) ist vor allem durch ihre Teilnahme bei "The Girls of the Playboy Mansion", wo sie an der Seite ihres damaligen Freundes Playboy-Mogul Hugh Hefner (89) zu sehen war, bekannt. Wie es sich für die zahlreichen Gefährtinnen des Magazingründers gehört, war Kendra natürlich auch nackt in dessen Hochglanzmagazin zu sehen. Diese Zeit hat die Blondine aber schon längst hinter sich gelassen und mittlerweile ist sie glücklich mit dem Sportler Hank Baskett (33) verheiratet, mit dem sie zwei gemeinsame Kinder hat. Doch was passiert wenn der Nachwuchs mit der Vergangenheit ihrer Mutter konfrontiert werden?

Kendra Wilkinson
instagram.com/kendra_wilkinson_baskett/
Kendra Wilkinson

Sohn Hank Baskett IV, der ältere Sohn, war anscheinend mit seinen sechs Jahren bereits in dem berüchtigten Büro von Hugh Hefner und hat damit schon die eine oder andere Nacktaufnahme zu Gesicht bekommen, wie seine Mutter kürzlich gegenüber E! News verriet. Aber dürfte der Sprössling auch die Bilder von seiner berühmten Mama anschauen? "Natürlich würde ich Hank die Playboy-Ausgabe mit mir zeigen", so Kendra.

Kendra Wilkinson
Instagram / Kendra Wilkinson
Kendra Wilkinson

Diese Entscheidung kann die zweifache Mutter folgendermaßen begründen: "Er sieht mich jeden Tag nackt. Ich schäme mich da überhaupt nicht." Kendra zieht sich nämlich auch vor ihrem Sohnemann um, oder geht mit ihm zusammen in die Badewanne.

© 2011 E! Entertainment Television

Tochter Alijah ist mit ihren 22 Monaten noch zu jung, um sich die über solche Dinge Gedanken zu machen.