Für Kader Loth (43) geht es nächste Woche unters Messer: Im Interview gesteht das It-Girl, dass sie so ihre Probleme mit dem Alter hat. Deshalb hat sie bereits einen Termin beim Beauty-Doktor gemacht. Nächste Woche wird es dann ernst und Kader bekommt ein Facelifting.

Kader Loth
Facebook / Kader Loth
Kader Loth

Im Interview mit Promiflash gesteht die 43-Jährige, dass sie mit sich selbst alles andere als zufrieden ist: "Da ich nicht mehr die Jüngste bin, steht für demnächst ein Facelift auf dem Plan! Ihr werdet mich für verrückt halten. Ja, bei mir sind inzwischen alle Sicherungen durchgebrannt aus Angst vor dem Altern." Nun ja, wirklich verrückt ist der Wunsch nach einer Schönheits-OP nicht unbedingt. Ob Kader das Tuning für ihr Konterfei allerdings braucht, ist etwas anderes: "Mit zunehmendem Alter wird man noch eitler. Die ersten Gespräche und eine OP werden am kommenden Donnerstag anlaufen."

Kader Loth
Facebook/Kader Loth
Kader Loth

Vielleicht sollte das Sternchen sich erst noch ein bisschen darauf besinnen, ihren Diät-Plan einzuhalten. Schließlich sie einen kräftezehrenden Krankenhausaufenthalt hinter sich. Mal sehen, wie sehr sich Kader nach der OP verändern wird.

WENN