Wenn eine Promi-Dame ein Kind erwartet, wollen die Fans möglichst alle Details wissen. Wird es ein Junge oder ein Mädchen, wie soll der Name lauten und wann ist der Geburtstermin? Monica Ivancan (38) dokumentierte ihren Schwangerschaftsverlauf mit tollen Schnappschüssen im Internet, doch am Wochenende blieben die beliebten Fotos mit Baby-Kugel aus, weshalb die Vermutung nahe lag, dass das Kind schon auf der Welt sei. Jetzt meldete sich die ehemalige Bachelorette selbst zu Wort.

Monica Ivancan
Facebook / Monica Ivancan
Monica Ivancan

"Baby ist noch nicht da. Bussis, Moni", schrieb die hübsche Blondine auf ihrer Facebook-Seite. Die Gelegenheit nutzte sie, um auch eine andere Debatte zu beenden. Zuvor wurde nämlich diskutiert, ob sich das Model, das sich derzeit in der 37. Schwangerschaftswoche befindet, beim regelmäßigen Work-out nicht zu sehr verausgabe. Über diese Anschuldigungen kann die Schwangere nur lachen und kommentierte: "Hartes Training sieht anders aus!"

Monica Ivancan
Facebook / Monica Ivancan
Monica Ivancan

Dank dieser schnellen Reaktion können sich die Follower der baldigen Zweifach-Mami aber sicher sein, dass sie umgehend aus erster Hand davon erfahren werden, wenn Monicas Sohn geboren wurde.

Monica Ivancan
Facebook/ Monica Ivancan
Monica Ivancan