Heute Abend nimmt das aufregende Flirt-Abenteuer von Der Bachelor ein Ende: Leonard Freier (31) verteilt seine letzte Rose und entscheidet sich damit für Daniela Buchholz oder Leonie Pump. Danach kann er mit seiner neuen Herzensdame die gemeinsame Zukunft planen und hat dabei offenbar schon einige interessante Ideen. So sieht sich der Unternehmensberater künftig nicht mehr im Büro, sondern vielmehr in den hippen Berliner Nachtklubs.

Leonard Freier
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier

Offenbar ist Leonard bei den heißen Partynächten am Ocean Drive in Miami auf den Geschmack gekommen. Denn künftig möchte der 31-Jährige die Feierwütigen in zahlreichen Nachtklubs zum Tanzen bringen: Die Künstleragentur Knab Konzerte führt Leo jedenfalls als neuen Star-DJ in ihrer Kartei. "Ab sofort steht Leonard Freier für ausgesuchte Events zur Verfügung. Gerne als Moderator oder Rosenverteiler im Corporate-Identity-Bereich, als Jurymitglied für Contests oder als Special Guest auf diversen Nightlife-Events", wirbt der Veranstalter auf seiner Facebook-Seite.

Leonard Freier
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier

Musik hat es Leonard offenbar ziemlich angetan. Denn auf seinem Facebook-Livestream kündigte er bereits an, dass er nur zu gerne über das hoch polierte Let's Dance-Parkett fegen würde. Es wird sich zeigen, ob Leo nach dem Bachelor-Finale vielleicht künftig zu seinem eigenen Mixtape die Hüften kreisen lassen wird.

Leonard Freier, ehemaliger "Bachelor"
Der Bachelor, RTL
Leonard Freier, ehemaliger "Bachelor"

Bei welcher Bachelor-Lady heute Abend alle Zeichen auf romantische Lovesongs stehen, könnt ihr euch im angefügten Clip anschauen. Dort geben die Promi-Boys nämlich ihren ganz persönlichen Siegertipp ab.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.