Das beliebte Tanzformat Let's Dance ist bereits vergangene Woche mit 14 frischen Tanzpaaren in eine neue Staffel gestartet. Zum wiederholten Male fegt auch Tanzlehrer Christian Polanc (37) über das Parkett - an seiner Seite: Hollywood-Legende Nastassja Kinski (55). Doch während sich die anderen Paare bereits in Show 1 sehr innig zeigten, schienen der Profi und seine Schülerin Startschwierigkeiten zu haben. Ob die zwei mittlerweile einen gemeinsame Basis gefunden haben und wie sich der Tänzer so kurz vor der zweiten Show fühlt, verriet er gegenüber Promiflash.

Nastassja Kinski
WENN
Nastassja Kinski

Nastassja Kinski hat es wahrlich nicht leicht. Aktuell flimmert sie als Tanzschülerin über die deutschen Bildschirme, das Publikum kennt ihre außergewöhnliche Familiengeschichte nur zu gut! Vor allem ihr Nachname sowie die harte Vergangenheit sollen ihr schwer zu schaffen machen. Ob das auch Christian Polanc zu spüren bekommt? "Der Druck auf Nastassja ist sehr hoch. Es hat länger gedauert, um nah an sie heranzukommen", offenbarte der Tänzer nur wenige Stunden vor der zweiten großen Liveshow gegenüber Promiflash, erst von Tag zu Tag habe er eine Verbesserung gespürt: "Mittlerweile vertraut sie mir zu 100 Prozent. So kann ich besser mit ihr arbeiten."

Nastassja Kinski
Sascha Steinbach/Getty Images
Nastassja Kinski

Im Training gibt der 37-Jährige alles, um die beste Tanzgrundlage für seine berühmte Schülerin zu schaffen. Doch dabei gibt es einige Hürden zu überwinden, wie er offenbart: "Der wichtigste Kampf ist der mit sich selbst: Jede Woche besser zu werden, nicht aufzugeben und dranzubleiben." Nastassja versuche er deshalb ein besonders gutes Gefühl zu geben. Und im Kontext ihrer Leistung zeigt sich Christian optimistisch: "Die erste Performance lief viel besser, als ich es erwartet hatte. Ich glaube, diese Woche wird es noch besser." Auch ihre Fans dürften alle Daumen drücken, dass Nastassja endlich ihre Fassade ablegen und sich völlig fallen lassen kann.

Nastassja Kinski
Andreas Rentz/Getty Images
Nastassja Kinski

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.