Die diesjährigen MTV Movie Awards sollen etwas ganz Besonderes werden, denn immerhin feiert die Veranstaltung ihr 25. Jubiläum. Dafür hat man sich einiges einfallen lassen. Zwei neue Gewinnerkategorien und zwei obercoole Moderatoren, nämlich der angesagte Comedian Kevin Hart (36) und Mucki-Mann Dwayne "The Rock" Johnson (43) - klingt schon einmal vielversprechend. Jetzt wurden die Promis bekannt gegeben, die am 10. April die begehrten Awards überreichen werden - es wird sexy und heiß!

Olivia Munn
Getty Images
Olivia Munn

So wird "Baywatch" offensichtlich nicht nur durch The Rock vertreten, auch sein mega-durchtrainierter, junger Kollege und Frauenschwarm Zac Efron (28) ist mit dabei. Er wird einem Sieger einen Popcorn-Eimer überreichen, vielleicht oben ohne? Dass er sich nicht scheut, sein Sixpack auf der Bühne zu entblößen, bewies er schließlich schon bei den Movie Awards 2014, als Rita Ora (25) ihm freudestrahlend das Shirt vom Leib riss. Energische Superhelden-Unterstützung bekommt Zac von einer frischgebackenen X-Men-Beauty: Olivia Munn (35) ist ebenfalls eine der Präsentatoren.

Chris Hemsworth
Adriana M. Barraza/WENN.com
Chris Hemsworth

Außerdem auf der illustren Liste vertreten: Seth Rogen (33), Jessica Chastain (38) und Chris Hemsworth (32) - also selbst ein heißer Avenger konnte für die Filmverleihung gewonnen werden. Doch sie kann in Sachen Sexyness und Hype augenblicklich wohl noch alle toppen: Gigi Hadid (20)! Das Victoria's Secret-Model verlässt den Laufsteg und den Red Carpet, um auf der Movie-Awards-Bühne einen begehrten Popcorn-Eimer an den Mann oder die Frau zu bringen. Eindeutig: Die MTV Movie Awards 2016 werden ein großartiges Spektakel.

Chris Hemsworth, Robert Downey Junior, Chris Evans und Scarlett Johansson
Frank Micelotta/ActionPress
Chris Hemsworth, Robert Downey Junior, Chris Evans und Scarlett Johansson

Mit wem Gigi Hadid privat am liebsten ihre Zeit verbringt, seht ihr hier: