Es ist ein Trauerspiel für viele der übrig gebliebenen Monrose-Fans: Nachdem sich die beliebte Girlgroup nach ihrer Popstars-Gründung über fünf erfolgreiche Jahre und vier grandiose Studioalben freuen konnte, gaben Mandy Capristo (26), Bahar Kizil (27) und Senna Gammour (36) ihre Trennung bekannt. Doch statt im Guten auseinanderzugehen, scheinen vor allem zwischen Senna und Bandküken Mandy, die mittlerweile Grace genannt werden möchte, die Fronten verhärtet. In einer Promiflash-Abstimmung konnten die Fans für ihren Liebling abstimmen und eine der beiden hat das Rennen ganz klar gewonnen.

Senna und Mandy Capristo
Luca Teuchmann/Getty Images; Target Presse Agentur Gmbh/Getty Images
Senna und Mandy Capristo

Mit einer großen Mehrheit von 75,1 Prozent (5.748 Stimmen) konnte sich Grace klar gegen die Sängerin durchsetzen, die einen Stimmenanteil von 24,9 Prozent (1.905 Stimmen) verzeichnen konnte. Dies könnte daran liegen, dass Senna im Netz ausfallend bösartig auf eine Anfrage bezüglich Graces musikalischem Comeback reagierte. Viele Fans gehen sogar so weit, dass sie Senna vorwerfen, sie sei auf Graces Erfolg eifersüchtig.

Mandy Capristo
Ralf Succo/WENN.com
Mandy Capristo

Die natürliche und liebevolle Art der "Closer"-Interpretin scheint bei den Fans also alle Male besser anzukommen als Internethetze und bösartiger Krawall.

Senna
Patrick Hoffmann / WENN
Senna

Mehr zu Graces neuem Musikvideo seht ihr hier: