Achtung Spice-Addicts: Die Gerüchte vom einer Reunion-Tour der Spice Girls verhärten sich. Schließlich feiern sie dieses Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Die Girl-Group Mitglieder Geri Halliwell (43), Emma Bunton (40), Melanie C. (42) und Mel B. (40) sind scheinbar immer noch so dicke Freundinnen, dass sie total happy wären, wieder auf Tour zu gehen. Bestätigt ist das seitens der Mädels noch nicht. Eins steht jedoch fest: Victoria Beckham (41) aka "Posh Spice" wäre wahrscheinlich nicht dabei.

ActionPress / ALL ACTION

Ein Insider hat jetzt die heiße Info, dass zumindest vier der Girls aus England ein Comeback planen, dem Us Magazine zugeflüstert: "Das ist schon seit dem letzten Jahr in Planung. Die Mädchen sind seit langem total heiß darauf, auf Reunion-Tour zu gehen." Auch Mel B. deutete so etwas bereits letztes Jahr an: "Es ist unser Jubiläum. Es wäre unverschämt, nicht zu feiern."

Victoria Beckham
Mike Marsland/Getty Images
Victoria Beckham

Leider wird das Wiedersehen jedoch nicht mit allen stattfinden. Victoria soll nämlich angekündigt haben, dass sie keine Lust hat, dabei zu sein: "Die vier versuchen sie momentan zu überzeugen, aber sie will einfach nicht." Da wären viele Fans sicherlich sehr enttäuscht. Warum sich Victoria wohl so sehr dagegen sträubt? Fürchtet sie etwa, ihr Image könnte darunter leiden?

Geri Halliwell, Mel B., Melanie C. und Emma Bunton
Stuart Wilson/Getty Images
Geri Halliwell, Mel B., Melanie C. und Emma Bunton

Auch wenn eine geringe Chance bestünde, dass sie doch mit dabei ist, hätte die Angetraute von David Beckham (40) höchstens einen Mini-Auftritt. Sie würde weder singen noch tanzen. Mit oder ohne "Posh" - der Erfolg der Comeback-Tour hinge ganz sicher nicht von ihr ab, so der Insider. "Ginger", "Scary", "Baby" und "Sporty" würden die Reunion auch zu viert starten.