Nach ihrer Trennung von Patrick Cuninka (25) hat sich Alisa (28) eine Auszeit gegönnt, so verbringt sie die Osterfeiertage in Brasilien. Die ehemalige Bachelorette postet fleißig Fotos von Sehenswürdigkeiten und hat zu ihren Urlaubsfotos immer auch eine kleine Anekdote oder einen Tipp zu berichten.

Alisa
Instagram / patrickcuninka
Alisa

Die berühmte "Cristo Redentor"-Statue hat die brünette Beauty schon abgeklappert, auch am Strand sonnte sie sich bereits, nun wanderte sie durch die hügeligen Straßen von Rio. "Auch der Ausflug auf den Zuckerhut, einem der Wahrzeichen Rios, darf natürlich nicht fehlen. Hier hat man einen unglaublichen Blick auf die Landschaft!", schrieb sie begeistert auf ihrer Facebook-Seite in Verbindung mit einem großartigen Erinnerungsfoto. Alisa schaut melancholisch in die Ferne, im Hintergrund sind der Berg und die Guanabara-Bucht zu erkennen.

Alisa
Facebook / Alisa.now
Alisa

"Ein Traum - da will ich jetzt auch hin", kommentierte ein Follower diesen Schnappschuss. Dank dieser herrlichen Eindrücke verschwendet die studierte Pädagogin sicherlich keinen Gedanken mehr an ihre gescheiterte Beziehung. Mehr über das Liebes-Aus erfahrt ihr im Clip am Ende des Artikels.

Alisa in Brasilien
Instagram / alisa.now
Alisa in Brasilien