Das gab es noch nie in der Geschichte von Let's Dance: Zwar boten die Promis in all den Jahren bereits überragende Tänze, die auch von der Jury angemessen gewürdigt wurden. Doch was Eric Stehfest (26) erlebte, ist einmalig: Der GZSZ-Star tanzte alle mit seiner Performance sprachlos!

Mit seinem Contemporary zu Herbert Grönemeyers (59) "Flugzeuge im Bauch" wollte der Schauspieler vor allem seinen Eltern ein Denkmal setzen: Sein Vater flüchtete vor Erics Geburt in den Westen, seine schwangere Mutter kam erst nach der Wende mit ihm nach. All diese Gefühle verpackte der Serien-Star in seinem Tanz - und zwar so sensationell, dass selbst Joachim Llambi (51) die Worte fehlten. Doch manchmal reicht auch eine Geste, die mehr sagt als 1000 Worte: "Kannst du fangen?", fragte der strenge Juror, der daraufhin eine Kelle an Eric warf. Ungläubiges Staunen bei allen: Es war die 10! Auch von Motsi Mabuse (34) und Jorge Gonzalez (48) bekam Eric die Zehner-Kellen in die Hand gedrückt.

Der Wahnsinn nahm kein Ende: Erics Mutter, die im Publikum saß, musste ein paar Tränchen der Rührung und Freude verdrücken - und das ganz zu Recht!

Die "Let's Dance"-Jury und Daniel Hartwich
Getty Images
Die "Let's Dance"-Jury und Daniel Hartwich
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Getty Images
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de