Das gab es noch nie in der Geschichte von Let's Dance: Zwar boten die Promis in all den Jahren bereits überragende Tänze, die auch von der Jury angemessen gewürdigt wurden. Doch was Eric Stehfest (26) erlebte, ist einmalig: Der GZSZ-Star tanzte alle mit seiner Performance sprachlos!

Eric Stehfest
Mathis Wienand/Getty Images
Eric Stehfest

Mit seinem Contemporary zu Herbert Grönemeyers (59) "Flugzeuge im Bauch" wollte der Schauspieler vor allem seinen Eltern ein Denkmal setzen: Sein Vater flüchtete vor Erics Geburt in den Westen, seine schwangere Mutter kam erst nach der Wende mit ihm nach. All diese Gefühle verpackte der Serien-Star in seinem Tanz - und zwar so sensationell, dass selbst Joachim Llambi (51) die Worte fehlten. Doch manchmal reicht auch eine Geste, die mehr sagt als 1000 Worte: "Kannst du fangen?", fragte der strenge Juror, der daraufhin eine Kelle an Eric warf. Ungläubiges Staunen bei allen: Es war die 10! Auch von Motsi Mabuse (34) und Jorge Gonzalez (48) bekam Eric die Zehner-Kellen in die Hand gedrückt.

Eric Stehfest und Oana Nechiti
Isa Foltin/Getty Images
Eric Stehfest und Oana Nechiti

Der Wahnsinn nahm kein Ende: Erics Mutter, die im Publikum saß, musste ein paar Tränchen der Rührung und Freude verdrücken - und das ganz zu Recht!

Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse
Andreas Rentz/ Getty Images
Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse