Ist das etwa Miley Cyrus (23)? Ohne die krasse Stage-Schminke hätte man sie beinahe nicht erkannt. Im Netz teilte die Sängerin jetzt ein Foto von sich, auf dem sie ganz natürlich ist. Von der neuen wasserstoffblonden Frisur einmal abgesehen.

Auf Instagram postete die 23-Jährige das Beauty-Foto. Darauf rekelt sich die Skandalnudel lässig im Bett und präsentiert sich ungewohnt Make-up-los: "Pickel unterm Auge. Was zur Hölle?", lautete ihr kurzer Kommentar zu dem Schnappschuss. Nicht nur ungeschminkt, sondern auch brutal ehrlich, die liebe Miley. Zugegeben dieser natürliche Look steht ihr richtig gut. Auch ihre Fans scheinen von dieser ungewohnten Seite der "Wrecking Ball"-Interpretin begeistert zu sein: "Du siehst so schön und glücklich aus", schrieb eine Userin zu dem Pic.

Besonders lustig: Einige Follower machen sogar eine Ähnlichkeit mit einer anderen berühmten Künstlerin fest: "Sieht aus wie GaGa", stellte ein Nutzer fest. Und ja, da ist was dran: Mit der kurzen blonden Strubbelmähne kommt sie dem Look von Lady GaGa (30) im Musikvideo zu "Bad Romance" verdächtig nahe. Nicht nur mit Natürlichkeit, sondern auch beim Yoga kann Miley überzeugen. Das könnt ihr euch unten im Video anschauen.

Miley Cyrus bei der "A Very Murray Christmas"-PremiereJemal Countess / Getty Images
Miley Cyrus bei der "A Very Murray Christmas"-Premiere
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei einer FilmpremiereKevin Winter / Getty
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei einer Filmpremiere
Miley Cyrus auf der BühneKevin Winter / Getty Images
Miley Cyrus auf der Bühne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de