Transgender-Ikone Caitlyn Jenner (66) ließ ihr Leben in der Reality-Show "I am Cait" porträtieren, nach zwei Staffeln soll der Keeping up with the Kardashians-Star nun in einem weiteren TV-Format zu sehen sein. So wird die Amerikanerin eine Rolle in der Serie "Transparent" erhalten.

Caitlyn Jenner
Instagram / Caitlyn Jenner
Caitlyn Jenner

Bei den Dreharbeiten zu "I am Cait" präsentierte sich die ehemalige Hochleistungssportlerin emotional und ehrlich, schließlich wurden ihre Erfolge und Schwierigkeiten nach der Geschlechtsumwandlung dokumentiert. Mit einer ähnlichen Thematik befasst sich die fiktive Dramedy-Serie "Transparent", in der die Ex von Kris Jenner (60) einen Gastauftritt haben wird, wie AP berichtet. "Ein Traum wird wahr", kommentierte die Executive Producerin der Show, Jill Soloway, diese Ankündigung.

Brian To/WENN.com

2011 outete sich Jills Vater als Transgender, weshalb sie mit der Thematik bestens vertraut ist. Zudem freut sie sich über die kommende Zusammenarbeit: "Wir sind alle ein Teil derselben Community. Viele Transgender-Frauen, die bei unserer Show mitarbeiten, sind auch an 'I am Cait' beteiligt", so die 50-Jährige.

Caitlyn Jenner
Rob Rich/WENN.com
Caitlyn Jenner

Details zu Caitlyns Rolle, die in der dritten Staffel auftritt, wurden bislang noch nicht veröffentlicht.