Wenn es nach DSDS-Sternchen Tanja Tischewitsch (26) geht, bleibt ihr kleines Söhnchen Ben nicht lange allein! Die Sängerin verkündete jetzt in einem Interview, dass sie sich durchaus eine große Familie vorstellen könnte.

Tanja Tischewitsch und Thomas Radeck
Instagram/ Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch und Thomas Radeck

"Das war immer mein Ziel. Jetzt brauche ich erst mal eine Pause. Aber irgendwann bin ich sicher Vierfach-Mutter", verrät die 26-Jährige im Interview mit dem Magazin Closer. Seit dem 26. Februar dieses Jahres sind Tanja und ihr Freund Thomas stolze Eltern eines kleinen Jungen. Es ist ihr erstes gemeinsames Kind: "Anfangs hatte ich große Sorge um meinen Sohn. Die Geburt war so dramatisch, dass ich danach etwas übervorsichtig war. Ben das erste Mal tragen, das erste Mal die Windeln wechseln - ich fühlte mich wie ein Elefant im Porzellanladen."

Tanja Tischewitsch
Facebook/TanjaTischewitschDSDS
Tanja Tischewitsch

Nach und nach sei sie sicherer geworden, freut sich Tanja. "Inzwischen würde ich mich fast schon als Windelexpertin betrachten." Na, dann steht dem nächsten Nachwuchs nach einer kurzen Verschnaufpause doch wahrlich nichts mehr im Wege!

Tanja Tischewitsch
Patrick Hoffmann/WENN.com
Tanja Tischewitsch