Beim "Eagles Fashion Dinner" in München präsentierte Patricia Blanco (45) ihren erschlankten Körper in einem sehr freizügigen Outift. Über einem sexy BH trug die Tochter von Kultstar Roberto Blanco (78) einzig einen offenen Blazer. Nur zu gerne scheint das TV-Gesicht neuerdings die tolle Figur in Szene zu setzen. Selbst hat sie sich die aber leider nicht erarbeitet. Schlank dank OPs lautet hier die Devise. Kann man darauf überhaupt stolz sein?

Patricia BlancoGulotta,Francesco
Patricia Blanco

"Ich fühle mich mit dem Bauchfrei-Outfit wirklich gut. Weil man einfach so stolz ist und man will es einfach zeigen", erzählt Patricia überglücklich im Interview mit Promiflash. Es hat sich einiges verändert. Der Bauch ist flach, die Beine sind schlank, ein Eingriff kommt aber noch auf die 46-Jährige zu: Patricia lässt sich bald die Arme straffen, doch sie ist stolz: "Das Ergebnis lohnt sich wirklich. Ich würde es 500 Mal noch mal machen." Sage und schreibe 56 Kilo hat sie verloren - zu verdanken hat sie das vor allem einem Magenband und einer neuen Lebenseinstellung.

Patricia Blanco, Tochter von Roberto BlancoGulotta,Francesco
Patricia Blanco, Tochter von Roberto Blanco

Was haltet ihr von Patricias Verwandlung? Teilt uns in der Umfrage am Ende des Artikels einfach eure Meinung mit.

Patricia BlancoGulotta,Francesco
Patricia Blanco
Schlank durch OPs: Kann Patricia Blanco überhaupt stolz sein?3012 Stimmen
1097
Klar, sie hat jetzt eine Top-Figur - egal auf welchem Weg
1915
Nein, dank Beauty-OPs kann jeder schön aussehen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de