Am gestrigen Abend wurde zum 15. Mal Amerikas Superstar gesucht. Das Pendant zu DSDS brachte in der Vergangenheit schon echte Megastars, wie Kelly Clarkson (33) hervor, die weltweite Erfolge feiert. Zu dieser illusteren Gesellschaft darf sich möglicherweise auch der jüngste Gewinner bald zählen: Trent Harmon (25) schnappte sich den begehrten Titel.

Trent Harmon
Adriana M. Barraza/WENN.com
Trent Harmon

Es war ein Kampf der Geschlechter: Trent Harmon sang gegen die Powerstimme von La’Porsha Renae. Wie einst schon bei Superstar Kelly Clarkson hieß es Mann gegen Frau. Die allererste Gewinnerin von American Idol setzte sich damals gegen ihren männlichen Kontrahenten Justin Guarini durch und ist heute eine gefragte Sängerin. Diesmal gelang es also dem Mann, den Wettbewerb für sich zu entscheiden. Es bleibt spannend, ob er in die großen Fußstapfen von Kelly Clarkson treten kann.

Kelly Clarkson
WENN
Kelly Clarkson

Beim großen Finale gab es übrigens einiges zu sehen. Jennifer Lopez (46) zeigte einmal mehr, wer die Königin der sexy Performances ist und gab sogar ihren Allround-Hit "Let's get loud" zum Besten.

Eine weitere Kostprobe von J.Lo und ihren Sangeskünsten seht ihr im Clip am Ende des Artikels.