Vier Jahre lang war es musikalisch eher ruhig um sie, aber bald gibt es von Kelly Clarkson (32) endlich wieder etwas auf die Ohren. Nicht mehr lange und ihre Fans können sich endlich über ihr neues Album freuen. Bis dahin hält die Mutter einer Tochter ihre treuen und geduldigen Anhänger mit Vorabveröffentlichungen einiger Songs der neuen Platte mit dem Titel "Piece By Piece" bei Laune. Ihr neuester Coup: ein Duett mit John Legend (36) und zugleich eine Hommage an eine ganz besondere deutsche Band. Kelly und John brachten nämlich jetzt eine Cover-Version von Tokio Hotels "Run Run Run" heraus!

Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Gustav Schäfer und Georg Listing
WENN
Bill Kaulitz, Tom Kaulitz, Gustav Schäfer und Georg Listing

Wenn das mal keine riesige Ehre für Bill (25) und Tom Kaulitz (25) ist, die erst selbst das Video zu "Run Run Run" im September 2014 veröffentlichten. Während die Kaulitz-Twins eine ziemlich düstere und melancholische Interpretation lieferten, ist das Cover, das nun Kelly Clarkson und John Legend präsentieren zwar ebenfalls eine gefühlvolle Ballade, wirkt aber etwas feierlicher und epischer. Kein Wunder, zeigte doch Kellys Duettpartner John Legend erst am Wochenende bei der Oscarverleihung, was epische, musikalische Darbietung wirklich bedeutet.

John Legend
WENN
John Legend

Einen Musikclip gibt es von Kelly Clarksons "Run Run Run" feat. John Legend bisher noch nicht. Dafür könnt ihr euch hier aber das stylishe Video von Tokio Hotel ansehen:

Kelly Clarkson und Töchterchen River Rose Blackstock
Facebook/kellyclarkson
Kelly Clarkson und Töchterchen River Rose Blackstock