Nanu, was ist denn mit Paul Janke (34) los? Am Freitag besuchte der Ur-Bachelor zusammen mit dem aktuellen Rosenkavalier Leonard Freier (31) die Live-Sendung von Let's Dance, bei der die beiden in der Tanzpause auch von Moderator Daniel Hartwich (37) interviewt wurden. Und dabei fiel besonders eines auf: Pauls sehr komische Sprachweise.

Es war eine wirklich kuriose Situation. Dass Leonard Freier für seine nicht ganz so einwandfreie Aussprache bekannt ist, das weiß man spätestens seit seiner ersten Bachelor-Folge. Nun aber scheint auch Paul irgendwie anders zu reden - ja, tatsächlich auch zu lispeln. Was ist denn da los? Die Fragen von Hartwich beantwortete der Hamburger in einer ungewohnt komischen Aussprache, die man von ihm mal so gar nicht kennt. Äfft Paul da etwa Leonard nach? Oder was ist da mit ihm los? Auch den Usern auf Twitter ist der Wandel der Aussprache nicht verborgen geblieben, das Netz lacht: "Und ich dachte, Leonard wäre der, der lithpelth" und "Der Paul spricht, als wenn seine Prothese locker sitzt", witzeln die Zuschauer über den blonden DJ.

Hoffentlich klärt er seine Fans bald auf, was wirklich mit ihm los war - denn normal war dieser Auftritt von Paul definitiv nicht!

Bachelor Leonard konnte sich trotz seiner Aussprache großer Beliebtheit bei den Damen erfreuen. Mit welchen Mädels er noch befreundet ist, verrät er in dem folgenden Video:

Leonard Freier und Paul JankeFacebook / BacardiPaul
Leonard Freier und Paul Janke
Paul JankeFacebook/BacardiPaul
Paul Janke
Paul Janke, Ex-BachelorHannes Magerstaedt/Getty Images
Paul Janke, Ex-Bachelor


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de