Sarah Lombardi (23) hat es momentan einfach nicht leicht. Bei Let's Dance kämpft sie mit den komplizierten Tanzschritten gegen die harten Kritiken von der Fachjury um Joachim Llambi (51). Doch im Training scheint es einfach nicht so richtig klappen zu wollen, Sarah hat zu kämpfen, bricht in Tränen aus. Bis ihr Schatz
plötzlich vor ihr steht, um sie zu trösten. Und dabei hat er eine ganz eigene Methode, um seine Liebste zum Lachen zu bringen. Pikant, pikant, Herr Lombardi!

Sarah Engels
Andreas Rentz / Getty Images
Sarah Engels

Dass Pietro Lombardi (23) super stolz auf seine Frau ist, dürfte längst kein Geheimnis mehr sein. Immer wieder baut der Sänger seine Partnerin auf, findet stets die richtigen Worte, auch wenn die manchmal nicht ganz so durchdacht zu sein scheinen. "Wenn ich dich ansehe, denke ich: 'Alter, was geht bei meiner Frau ab", erklärte Pietro, als er seiner traurigen Frau im Let's Dance-Training einen Spontanbesuch abstattete. Ziemlich direkt der Herr, doch es kommt noch dicker: "Unten hui, oben hui", weiß er seine Meinung zu bekräftigen. Nachdem Sarah über diese spontane und schmeichelhafte Ableitung eines bekannten Spruchs zu kichern beginnt, fügt der Ex-DSDS-Gewinner keck hinzu: "Ich habe dich doch nackt gesehen, Schatz. Ich weiß, wie du aussiehst." Na na na, der Herr, solche Details gehören doch wohl nicht in die Öffentlichkeit.

Pietro Lombardi und Sarah Engels nach "Let's Dance"
Andreas Rentz / Getty Images
Pietro Lombardi und Sarah Engels nach "Let's Dance"

Doch dass sich Sarah absolut sehen lassen kann, hat Pietro schon ganz richtig erkannt. Auch beim Tanz zum 90er-Klassiker "Barbie Girl" fegte sie wie eine Prinzessin über das Parkett. 14 Punkte, ein Kuss vom Schatz und eine dicke Umarmung vom Tanzpartner. Läuft bei ihr!

Pietro Lombardi
Facebook/ Pietro Lombardi
Pietro Lombardi