Die Kardashian-/Jenner-Schwestern erfreuen sich seit einiger Zeit weltweiter Berühmtheit, sind aus dem Lifestyle-Business nicht mehr wegzudenken. Ob mit Beauty, Fashion oder Fitness - die Reality-Stars sprengen mit ihren Looks stets die sozialen Netzwerke. Vor allem Kim (35) ist für ihre pralle Kehrseite bekannt, die sie immer wieder gekonnt in Szene setzt. Doch auch für ihre Kurven müssen die Girls hart arbeiten - am meisten Spaß macht das natürlich, wenn man sich gegenseitig motivieren und anspornen kann.

Ein pralles Hinterteil, schlanke Beine, ein muskulöser Bauch - ihr Körper ist ihr Kapital. Kein Wunder also, dass Kim, Khloe (31) und Kourtney (36) immer wieder hart dafür trainieren gehen und ihre Fans darüber auf dem Laufenden halten. Wie die Noch-Ehefrau von Lamar Odom (36) jetzt mit einem coolen Schnappschuss auf ihrem Instagram-Profil bewies, scheinen die drei ältesten Schwestern am liebsten gemeinsame Sport-Sessions einzulegen. Macht ja auch viel mehr Spaß! Ob das Trio dann aber wirklich so hart sportelt oder lieber in Plaudereien verfällt? In freshen Sportklamotten wird auf jeden Fall für ein gemeinsames Selfie posiert, wie sollte es auch anders sein.

Fakt ist auf jeden Fall, dass sich die drei Girls keineswegs verstecken müssen. Sowohl Khloe als auch Kourtney und Kim haben in den letzten Monaten eine beachtliche körperliche Verwandlung hingelegt. Sie scheinen sich also tatsächlich auszuzahlen, die Schwestern-Schwitz-Sessions!

Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian, 2013
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de