In der Nacht zum Sonntag geschah in New Orleans etwas unfassbares: Footballspieler Will Smith (✝34) und seine Ehefrau Racquel wurden nach einem Auffahrunfall von einem Mann angeschossen. Während seine Gattin überlebte, erlag der Sportstar seinen Verletzungen. Über Social Media trauert nun Kim Kardashian (35) um den schrecklichen Verlust ihrer Freundin Racquel und spricht ihr das Beileid aus.

Kim Kardashian
Instagram / --
Kim Kardashian

"Es tut mir so furchtbar Leid für meine süße Freundin Rocky. Ich bin tieftraurig über deinen Verlust", schreibt Kim zu einem Foto, das sie auf Instagram geteilt hat. Darauf sieht man die beiden Frauen nebeneinander in die Kamera lächeln. Weiterhin schreibt die 35-Jährige: "Will, du warst für deine Familie ein Engel auf Erden und du wirst auch jetzt weiterleben. Gott segne dich." Kim ist in Gedanken bei Racquel und ihren Kindern und wünscht der Familie viel Kraft, die schwere Zeit durchzustehen.

Getty Images/Joe Robbins

Kim und Rockie, wie sie Racquel liebevoll nennt, kennen sich gut durch den Exfreund des It-Girls. Reggie Bush (31) spielte viele Jahre bei den New Orleans Saints - genauso, wie der verstorbene Will.

Instagram/iwillsmith