Megan Fox (29) erwartet ihr drittes Kind - diese Schlagzeile überraschte am heutigen Tag alle Fans der Schauspielerin weltweit. Da die Schönheit bisher noch nicht bekannt gegeben hat, wer der Vater des Ungeborenen ist, wird darüber wild spekuliert. Ist es etwa ihr Noch-Ehemann Brian Austin Green (42)? Berichten zufolge haben die beiden jetzt nämlich sogar ihre Scheidung auf Eis gelegt.

Megan Fox
AKM-GSI / Splash News
Megan Fox

Dies soll ein Insider gegenüber E! News verraten haben. "Diese Schwangerschaft war nicht geplant, aber als sie davon erfahren haben, waren beide sehr glücklich", so der Informant. Anscheinend ist das Paar, das am 15. Juni 2015 seine Trennung bekannt gab, während der Scheidung nur mental getrennt gewesen, nicht aber körperlich. Das Liebes-Aus wurde damals auch schlicht mit "unüberbrückbaren Differenzen" begründet, die laut der aktuellen Berichterstattung Sex wohl nicht mit einbezogen haben.

Megan Fox und Brian Austin Green
RHS/WENN.com
Megan Fox und Brian Austin Green

Insgesamt waren die Zwei 11 Jahre zusammen und davon fünf Jahre verheiratet. Während der Beziehung konnten sie sich schon über die Geburten der beiden gemeinsamen Söhne Noah und Bodhi freuen. Ein drittes Kind könnte ihre Ehe vor dem endgültigen Scheitern retten.

WENN