Bei der CinemaCon sorgte Megan Fox (29) gestern für große Aufregung. Denn ganz unerwartet trat die Schauspielerin mit einem deutlich sichtbaren Babybauch auf. Niemand wusste, dass sie anscheinend wieder mit Brian Austin Green (42) zusammengekommen ist, geschweige denn, dass sie ihr drittes Kind erwartet. Rückblickend fällt allerdings auf: Megan nahm in der letzten Zeit einige Termine wahr, ohne ihre Schwangerschaft zu offenbaren. Sie kaschierte ihre wachsende Kugel perfekt!

Megan Fox
Getty Images
Megan Fox

Besonders bei einem Autogrammstunden-Termin am 25. März, den sie zusammen mit Arrow-Star Stephen Amell (34) zur Promotion des Films "Teenage Mutant Ninja Turtles: Out Of The Shadows" wahrnahm, hätte ihr Babybauch eigentlich schon auffallen können. Wenn sich Megan da nicht - ganz im Gegenteil zu ihrem gestrigen Auftritt im figurbetonten Minikleid - für ein weit fallendes Outfit entschieden hätte. Ihre helle Bluse zur schwarzen Hose umspielte ihre kleine Rundung geschickt und so konnte die 29-Jährige ihr süßes Geheimnis zu diesem Zeitpunkt noch hüten.

Megan Fox auf dem Weg zu Jimmy Kimmel
Getty Images
Megan Fox auf dem Weg zu Jimmy Kimmel

Auch eine Woche zuvor absolvierte Megan einen öffentlichen Termin. Sie war zu Gast in der Talkshow von Jimmy Kimmel (48) und wurde bei der Ankunft am Studio von Paparazzi abgelichtet. Ganz untypisch für die zumeist sexy gekleidete Schönheit: Megan trug eine Schlabberhose zum weiten Shirt, das sie sich auch noch kokett vor dem Bauch festhielt, damit es nichts Verräterisches enthüllen konnte.

Megan Fox
Rebecca Wood / Splash News
Megan Fox

Jetzt ist das Versteckspiel vorbei: Megan Fox stand klar zu ihrem erneuten Mamaglück und präsentierte stolz ihren schwangeren Body. Mehr über die Baby-News erfahrt ihr im Clip: