Jens Büchner (46) und Daniela Karabas sind seit einigen Monaten glücklich in einer Beziehung. Die beiden erwarten schon im Sommer Zwillinge und können es kaum erwarten, bald auch gemeinsam Eltern zu werden. Kürzlich erst zogen für das Paar dunkle Wolken im Paradies auf, denn Jens wurde angegriffen, über seine Familie wurde gehetzt. Trotzdem lässt sich das Paar davon nicht unterkriegen und macht gute Miene zum bösen Spiel. Besonders Jens holt jetzt zum Gegenschlag aus.

Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland"
Facebook / Jens Büchner
Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland"

Heute Abend tritt Jens wieder einmal in seiner Lieblingskneipe Krümels Stadl auf. Bei seiner letzten Show gab es Ärger mit einem Unbekannten. Bei der Autogrammstunde griff ein Hater den Sänger an. Doch Jens zeigt sich davon unbeeindruckt. Via Facebook holt er zum Schlachtruf aus: "Heute Nacht ist es wieder so weit. Ich freu mich darauf mit netten, lieben, ehrlichen, freundlichen, vernünftigen, positiven und intelligenten Menschen richtig geil feiern zu können! Denn ich liebe Menschen und ich liebe es, für Menschen da zu sein. Ich verurteile keine Menschen für Fehler oder ihr Handeln. Weiterhin schreibt er: "Denn ich bin ICH und ich liebe meine Frau und meine Familie. Ja und ich liebe mich, ohne selbstverliebt zu sein und ja ich habe Fehler und manchmal bin ich auch assi. Aber ich liebe das Leben".

Jens Büchner
VOX
Jens Büchner

Schön, dass Jens trotz der Handgreiflichkeit das Selbstbewusstsein und die Liebe zum Leben nicht verloren hat.

Jens Büchner
VOX/99pro media
Jens Büchner