Es ist offiziell! Im achten Teil der actiongeladenen Serie Fast & Furious wird Scott Eastwood (30) mit dabei sein. Das kündigt er im Netz an und verrät, dass er deswegen schon ganz aus dem Häuschen ist.

Scott Eastwood beim Fotoshootin für "Davidoff Cool Water"
COTY/Splash News
Scott Eastwood beim Fotoshootin für "Davidoff Cool Water"

Auf Facebook gibt der Sohn von Clint Eastwood (85) die frohe Botschaft bekannt: "Es fällt mir schwer zu beschreiben, wie sehr ich mich freue, bei 'Fast & Furious' dabei zu sein. Für mich ist die Filmserie mehr als nur ein Franchise. Sie ist Kult. Es wirken so viele großartige Schauspieler mit, die mittlerweile eine Familie geworden sind. Ich kann es kaum erwarten, endlich mitzumachen." Der Filmstar scheint ja wirklich mehr als glücklich über sein neues Engagement zu sein.

Scott Eastwood
Chris Jackson/Getty Images for IWC
Scott Eastwood

Alles darf Scott allerdings noch nicht verraten. Nur so viel: Seine Rolle wird eng mit der von Kurt Russell (65) zusammenhängen. Für den 30-Jährigen erfüllt sich damit ein wahrer Traum: "Kurt ist ein Held meiner Kindheit", erzählt er weiter. Geplanter Start des Streifens ist der 17. April 2017. Bis dahin werden wir sicherlich noch den Blick auf das eine oder andere Set-Foto mit dem Hollywood-Schönling werfen können.

Scott Eastwood
PNP/WENN.com
Scott Eastwood